JuLi 2020 | Schnupper-Kletterkurs

Voll ist es geworden beim 2. Termin des Schnupper-Kletterkurses zum Schuljahresende! 16 motivierte Mädchen und Jungen aller Klassenstufen (!) trafen sich heute an der Kletterwand! Neben zahlreichen "Gipfelerfolgen", konnten bereits die ersten Grundlagen in der Sicherungstechnik gelegt werden!

Beim dritten und letzten Termin war es soweit: die ersten Routen sind "gepunktet" worden. Der Erstbezwinger darf die Tour nun "taufen". Mal sehen welchen Namen er sich überlegt ...

Darüber hinaus wurde schon eifrig gesichert und der richtige Umgang mit der Ausrüstung (Gurt, Seil, Sicherungsmaterial, ...) geschult! Schön war es, die Schüler konzentriert und doch in heiterer Atmosphäre zu erleben! Höhepunkt: Herr Weidmann wurde von einem seiner Schüler gesichert ... und ist wieder heil unten angekommen!!

 

Schön wars! Gerne wieder!

Vielen Dank an meine kletternden Kollegen Stephie und Claudius

Impressionen eines coolen Kletterkurses:

Bericht in den Dachauer Nachrichten zum "Restart" im Sportunterricht:


Mai 2020 | "Aktion Kletterwand"

Nach knapp 5 Jahren war es mal wieder Zeit die schuleigene Kletterwand rundum zu inspizieren:

Griffe abschrauben und reinigen, Gewinde säubern, Umlenker und Zwischensicherungen auf Festigkeit prüfen ... Also kompletter Sicherheitscheck!

 

Im Zuge dessen haben wir die Wand wieder komplett neu geschraubt:

11 neue Routen: Toprope und Vorstieg, Schwierigkeit 4- bis 7?!

Nach den Ferien werden die neuen Routen ausgetestet und beklettert! Der Erstbezwinger darf sie natürlich benennen!!!

 

Vielen Dank an die "Kletter-Checker" Stephi und Ingo für den Support!

 


05. & 17. Juni 2020 | "Jubiläum vertagt"

"Planungen erstmal auf Eis gelegt!"

Bericht im Münchner Wochenanzeiger

Bericht der Dachauer Nachrichten zur Absage der Jubiläumsveranstaltung "15 Jahre Karlsfeld Streetball Challenge", sowie der momentanen Situation an der Mittelschule Karlsfeld

(Link auf dem Bild) 

Die Karlsfeld Streetball Challenge 2020 sollte wie immer der Höhepunkt des sportlichen Jahres werden. Der aktuellen Situation geschuldet, gibt es derzeit keine sportlichen Angebote für die Schüler. Dies betrifft den gesamten Sportunterricht für alle Klassen, die AG-Angebote im Ganztag bzw. für die Regelschüler, das SAG-Basketball-Training mit den Dachau Spurs, sowie alle sportlichen Veranstaltungen: die 5. Schul-Bouldermeisterschaft musste ebenso entfallen, wie die Bundesjugendspiele, das Schwimmfest und unser großes Jubiläumsevent!

 

Besonders schade auch, da alle schulischen Wettkämpfe abgesagt worden sind: wir waren mit 3 Basketball-Mannschaften für die Oberbayrische Meisterschaft qualifiziert!

Bleiben also die Überlegungen, wie "Sport und Bewegung in diesen Zeiten" aussehen kann: hier haben wir bereits eine ganze Reihe kreativer Ideen und Angebote zusammengestellt und "unter die Schüler gebracht"! (siehe unten) 

Wir hoffen auf einen sportlichen Restart nach Pfingsten:

Sport als gemeinsames Erlebnis im Schulalltag!


"Bewegung, Sport und Spiel in Zeiten von Corona"

Die Sportlehrer an der Mittelschule Karlsfeld entwickeln und sammeln derzeit Ideen und Anregungen für Sport, Spiel und Bewegung für die nächsten Monate (?) des Schuljahres: analoge und digitale Angebote, sowie "Tipps für jeden Tag". 

Link zur "Digitalen Sporttasche"

Ideengeber ist eine Zusammenstellung digitaler Angebote zum Sport, Spiel und für Bewegung in den "eigenen vier Wänden" (Sportdezernat Münster, NRW): geordnet im digitalen Regal nach Sportarten, Altersgruppe sowie Leistungsstand. Ebenso gibt es für Sportlehrer ein umfangreiches Angebot!

Viel Spaß!


01. April 2020 | "Aktion 1000"

"Wer schafft 1000 Liegestütze in 20 Tagen?" (oder Kniebeugen, Ausfallschritte, ... )

Kein Sport im Verein möglich? Kein Schulsport, auch keine geöffneten Freiplätze oder Sporthallen? Das soll nicht bedeuten, dass Sport und Bewegung komplett wegfallen müssen!

 

Nimm jetzt teil an der "Aktion 1000" der Mittelschule Karlsfeld:

vom 01. April bis 20. April 2020!

 

Jeder zählt für sich selber mit, dokumentiert sein Ergbenis, z.B. in einer Ergebnisliste, in einem Video-Tagebuch, im Wettstreit mit Freunden oder ... einem "Trainingsbattle" im Chat ... 

Hier ist deine Kreativität gefragt!

Schick deine Doku dann an deinen Klassenlehrer oder Sportlehrer oder lade es auf einer Plattform hoch!

 

Also genug gelabert: Wer stellt sich nun der Challenge und schafft in 20 Tagen 1000 Liegestütze?

 

Wir sind schon gespannt und wünschen viel Erfolg und Trainingseifer!!!

Download
"Aktion 1000" für Freunde, Eltern, Geschwister ...
Aktion_1000_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 246.0 KB